Kurse

Kurse, Weiterbildung 2020

Unbeschwert und sicher in den Bergen unterwegs

Kurse für Wanderfreunde mit Höhenschwindel und Höhenangst

Viele kennen sie, die Höhenangst, die jeden befallen kann und nicht nur lästig ist, sondern auch gefährlich. Sie ernst nehmen, aber ihretwegen die Freude am Wandern nicht verlieren, darum geht es an diesen Kursen. Gemeinsam mit Coach Barbara Hunziker führe ich die Kurse seit 2015 regelmässig durch. Aufgrund der Nachfrage führen wir den Kurs im Jahr 2020 dreifach durch.

Der Umgang mit der Angst kann erlernt und geübt werden. In der Gruppe erleben Sie, dass Sie nicht alleine sind mit der Höhenangst. Sie erfahren, wie das Vertrauen in Ihren Körper gestärkt wird und wie Sie mit Entschlossenheit und Mut aber auch mit Sorgfalt und Achtsamkeit auch schwierige Stellen im Gelände sicher überwinden können.
Wir unterstützen Sie mit Atem- und Körperübungen, technischen und mentalen Hilfen zur Stärkung und Aktivierung Ihrer persönlichen Ressourcen.

Kursort und Gruppengrösse bieten ideale Voraussetzungen, sich ganz persönlich mit dem Thema zu beschäftigen und an den eigenen Zielen zu arbeiten. Sie wählen den Kurs aus drei unterschiedlichen Niveau.
Für ehemalige Kursteilnehmende werden zur Vertiefung des Erfahrenen auch im 2020 entsprechende geführte "Wanderungen mit Biss" angeboten. Die Daten werden hier bald aufgeführt.
Freitag bis Sonntag
12. Juni 17:00 h bis
14. Juni 17:00 h
Unbeschwert und sicher in den Bergen unterwegs - Kurs 1
Kurswochenende in Maria Rickenbach NW - Unterkunft im Pilgerhaus

Mitten in den Innerschweizer Voralpen liegt der Kraftort Maria-Rickenbach (Niederrickenbach). Die vielfältige Natur erleben Sie auf Wanderungen mit 3 bis 4 Std. Marschzeit. Es gibt auf nahem Raum Wanderrouten mit verschiedenen Herausforderungen, die zum Üben und Geniessen einladen.

Kurscharakter: Der Einfachere
Dienstag bis Donnerstag
18. Aug. 17:00 h bis
20. Aug. 17:00 h
Unbeschwert und sicher in den Bergen unterwegs - Kurs 2
Kurs in Unterschächen UR - Unterkunft im Hotel Alpina

Das Schächental schneidet tief in die Urner Berge ein, bevor es über Stufen hinauf zum Klausenpass führt. Mit dem abzweigenden Brunnital liegen vielfältige Wandergebiete auch direkt vor der Haustüre. Die gut 4-stündigen Wanderungen werden Sie schon stärker herausfordern, lassen Ihnen aber auch Erholung zu.

Kurscharakter: Der Mittlere
Freitag bis Sonntag
21. Aug. 17:00 h bis
23. Aug. 17:00 h
Unbeschwert und sicher in den Bergen unterwegs - Kurs 3
Kurswochenende in Tierfehd GL - Unterkunft im Hotel Tödi

Ganz hinten im Linthal, schon fast am Ende der Welt, liegt Tierfehd eindrücklich zwischen mächtigen Felswänden eingebettet. Der Weg führt durch steiles Gelände mit beachtlichen Höhenmetern und bietet über längere Strecken Übungsmöglichkeiten. Voraussetzung ist eine Wanderkondition von 5 bis 6 Std. auf anspruchsvolleren Bergwegen.

Kurscharakter: Der Anspruchsvollere

Oft führt ein Wanderweg plötzlich über sehr luftige Stellen, wie hier am Hochstollen. "Genau in solchen Situationen packt mich die Angst und blockiert mich völlig!"
Sie können den Flyer der Kurse als PDF herunterladen:
Datei

Flyer Höhenangstkurse 2020 mit allen Kursangaben und Konditionen sowie Anmeldetalon

Flyer als pdf-Download

Welcher der drei Kurse Ihnen am besten passt, können Sie hier in der Beschreibung der Niveau herausfinden.


letzte Aktualisierung: 03.10.2019  ¦  Änderungen vorbehalten.